ALLE GEWEBEARTEN

Was soll Ihr Fliegengitter können? Die Gewebeart hängt von der beabsichtigten Funktion bzw. Anwendung ab. Für Türen und Fenster kommen praktisch alle Gewebearten in Frage. Bei Lichtschächten empfehlen wir aufgrund der Bodennähe nur bestimmte Gewebe. Alle Gewebearten können wir Ihnen in unserer Ausstellung zeigen. Auch unsere Außendienstmitarbeiter haben Gewebemuster im Koffer.

Transpatec-Schutzgewebe

Transpatec Insektenschutzgewebe ist von innen und außen nahezu unsichtbar und erhält dadurch auch die Optik Ihrer Fenster und Türen.

Standard-Fiberglasgewebe

Das millionenfach bewährte Insektenschutzgewebe mit hohem Fiberglasanteil, geeignet für alle Rahmen und Rollos.

Polltec Pollenschutzgewebe

Das innovative Polltec-Gewebe ist die Lösung für gepeinigte Pollenallergiker – mit perfektem Insektenschutz als Nebeneffekt.

Transpatec Feinmaschgewebe

Das Feinmaschgewebe vereint perfekten Insektenschutz mit Luftdurchlässigkeit, hervorragender Durchsicht und Pollenschutz.

Kratzfestes Haustiergewebe

Das feste Polyestergewebe ist gedacht zur Nutzung durch Haustiere und hält sogar dem Kratztrieb von Katzen stand.

V2-Edelstahlgewebe

Das Edelstahlgewebe schützt vor Laub, Kleintieren und Ungeziefer, ist dabei hochbelastbar und leicht zu reinigen.

Elektro-Smog-Gewebe

Dieses Schutzgitter schützt neben Insekten vor hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung, die beispielsweise von Handy-Masten ausgeht.

Sonnenschutzgewebe

Sondergewebe für Kombinationsrollos im Dachfenster mit zusätzlicher Sonnenschutzfunktion – Insektenschutz als zweitrangiger Nebeneffekt.

Haben Sie Fragen und wünschen eine persönliche Beratung?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Telefonisch erreichen Sie uns unter 07822-1687.

>> Hier gehts zur Kontaktseite